OUR SERVICE:
EASY, FAST & SECURE
OUR PRODUCT:
EXPORT PLATES UP TO 1 YEAR
Language:
DE EN FR ES NL 
NAVIGATION
SERVICE HOTLINE
+49 (0)2421/1219762
CALL ME BACK
Name:
Tel.:
MODES OF PAYMENT
Unsere Zahlungsmethoden
DELIVERY
Versand mit UPS Versand mit DHL

AGB

Our business is bounded to the German laws. If you want to read our general terms and conditions, we may present them to you only in German, sorry.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Allgemeines

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der GVA Transit GmbH erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anders lautende Regelungen haben nur Bestand, als sie zwischen der GVA Transit GmbH und dem jeweiligen Kunden schriftlich fixiert und unterschrieben wurden.


§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote der GVA Transit GmbH im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Web-Shop der GVA Transit GmbH Zulassungsdienste zu bestellen.

(2) Durch die Bestellung der ausgewählten Produkte Zulassungsdienste im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf den Abschluss eines Dienstleistungskaufvertrages ab.

(3) Mit Zahlungseingang gilt der Dienstleistungskaufvertrag als abgeschlossen.


§ 3 Versicherung

(1) Der Versicherungsschutz ist ausnahmslos auf die Kfz-Halter-Haftpflicht beschränkt - es wird keine weitere Versicherung angeboten.

(2) Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass für die Ausfuhrkennzeichen mit grüner Karte EU keine Gewähr übernommen wird, "dass die in der grünen Karte genannten Drittländer ein deutsches Zollkennzeichen zur Aus- bzw. Einreise anerkennen werden" (s. auch Passus neben der grünen Karte!)

(3) Wir übernehmen keine Haftung, wenn es bei Einreise mit einem Ausfuhrkennzeichen aus einem anderen Europäischen Land statt Deutschland Probleme gibt.

(4) Falls es zu Schwierigkeiten im Ausland kommen sollte, setzten Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung.

(5) Im Schadensfall setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung oder wenden Sie sich direkt an die Versicherung. Die entsprechenden Telefon-Nr. der Versicherung und deren Vertreter im Ausland für den Schadensfall finden Sie auf der grünen Karte.


§ 4 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang und Zusendung der originalen Dokumente an uns.

(2) Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Kennzeichen an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.

(3) Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale.

(4) Die Lieferung erfolgt zur Zeit durch UPS und DHL. Eine hundertprozentige Garantie für die fristgerechte Lieferung können wir nicht übernehmen.


§ 5 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

(1) Die Bezahlung der Waren kann durch die im Web-Shop angebotenen Zahlungswege erfolgen. Die GVA Transit GmbH behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

(2) Im Falle einer vom Kunden zu verantwortenden Rücklastschrift erhebt die GVA Transit GmbH eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 EUR. Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der gelieferten Ware hat der Kunde die hierdurch entstandenen Kosten zu ersetzen, mindestens jedoch 10,00 EUR. Der Kunde hat die Möglichkeit, den Nachweis zu erbringen, dass die Gebühren im Einzelfall niedriger waren. In diesem Fall ist nur der niedrigere Betrag zu zahlen.


§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der GVA Transit GmbH. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung der GVA Transit GmbH nicht zulässig.


§ 7 Preise

(1) Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand, enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.


§ 8 Gewährleistung

(1) Die Gewährleistungsanspüche des Kunden gegen die GVA Transit GmbH bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen; dies gilt insbesondere für Verschleiß- und Verbrauchsmaterialien.

(2) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen die GVA Transit GmbH. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.


§ 9 Rücknahme

Ware, die ordnungsgemäß geordert und geliefert wurde, wird grundsätzlich nicht zurückgenommen. Andere Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form.


§ 10 Widerruf/Stornierung

(1) Eine Stornierung der Bestellung ist bis 2 Tage vor dem gewählten Liefertermin möglich.

(2) Eine kurzfristigere Stornierung ist in Ausnahmefällen telefonisch möglich. Bitte klären Sie solche Fälle in einem persönlichen Gespräch mit uns.


§ 11 Reklamation fehlerhafter Ware

Sollten Sie bei Erhalt der Ware eindeutig von uns verursachte Fehler feststellen, steht Ihnen ein Reklamationsrecht zu. Die Ware ist innerhalb einer Frist von sieben Tagen schriftlich per Brief, E-Mail oder Telefax zu reklamieren. Der Kunde erhält danach fehlerfreie Ware oder sein Geld zurück.


§ 12 Transportschäden

(1) Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden, müssen beim Spediteur/Frachtdienst, Expresskurierdienst sofort reklamiert werden. Ihre Annahme ist abzulehnen. Zudem ist unverzüglich mit der GVA Transit GmbH Kontakt per E-Mail, Fax oder Post aufzunehmen.

(2) Informieren Sie im eigenen Interesse die GVA Transit GmbH unverzüglich nach der Entdeckung von verborgenen Mängeln.

(3) Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen oder anderweitige Beschränkung der dem Kunden zustehenden Gewährleistungsrechte ist mit dieser Regelung nicht verbunden.


§ 13 Haftungsbeschränkung

(1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die GVA Transit GmbH nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln durch die GVA Transit GmbH oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen oder soweit durch die GVA Transit GmbH oder deren Erfüllungsgehilfen schuldhaft eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

(2) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Die GVA Transit GmbH haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit des Web-Shop.


§ 14 Anwendbares Recht

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenverkehr (CISG).


§ 15 Datenschutz

(1) Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten, wie insbesondere Name und Adresse, werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung der Ware beauftragen Unternehmen weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken als zur Auftragsabwicklung erfolgt nicht.

(2) Alle Daten werden verschlüsselt über eine sichere Leitung an uns übermittelt.

§ 16 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.
Your advantages
  • Period of validity of up to one year
  • Insurance cover in more than 40 countries including all EU member states
  • Simple online ordering system
Application Field
  • Export of vehicles from the EU to third countries.
  • International transport of vehicles within the EU
  • Temporary registration until definitive registration is carried out and / or for vehicle modification purposes